Aufsichtsrechtliche Zulassung von Grundschuld besicherten Darlehen durch Kapitalgesellschaften

Die optimal über private Kapitalgeber finanzierte Immobilie für Unternehmen eignet sich als notwendiges oder gewillkürtes Betriebsvermögen für Unternehmen ebenso wie für Investoren als Kapitalanlage und wegen des Sachwert-Charakters von Immobilien als Inflationsschutz und zur Ertragsvorsorge im Rentenalter (Altersvorsorge). Die Immobilie ist auch in Zukunft eine gute, wertbeständige Kapitalanlageform, weshalb Anleger gern grundschuldbesicherte Darlehen bei guter Rendite begeben. Die Immobilie – ob als Wohnimmobilie oder als Gewerbeimmobilie – ist also bei professioneller Handhabung eine renditestarke, weitgehend sichere und attraktive Kapitalanlage, sowohl für den Privatinvestor als auch für den Unternehmensinvestor im Anlagevermögen. Grundschuld  besicherte Darlehen stärken die Weiterlesen …