Konzern und carve out

Jeder Konzern steht irgend wann vor der Aufgabe eine Diversivikation auszugliedern. Sei es weil diese unwirtschaftlich wird, sei es weil sie nicht mehr zu den strategieschen Zielen passt oder gar weil sie “distressed” also zahlungsunfähig ist oder droht zu werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.