keine Angst vor Heuschrecken . . .

. . . wer mit ihnen umzugehen weiss, der braucht sie nicht zu fürchten. Einzig und allein an maximaler Rendite orientiert, sind „Heuschrecken“ klar einzuschätzen. Wer solch einen Finanzinvestor holt, der ist ja auch an nichts Anderen interessiert als an seinem Geld (dem Beteiligungskapital). So ist dieser auch an nichts anderem interessiert, als mit Ihrem Unternehmen einen möglichst großen Gewinn zu erzielen. Kein oder nur wenig Interesse an Ihren Befindlichkeiten, an Problemen, die Sie behindern Ihre Ziele zu erreichen, an der Belegschaft …. Eben das Gegenteil von Business-Angels bei StartUps. Aber Heuschrecken helfen eben auch – mit Geld!