Jetzt an die Börse gehen . . .

. . . die Zeit dazu ist jetzt hervorragend, nicht etwa, weil ein neuer Run auf die Börsen entsteht, wo eine Emission die andere jagt und im Volumen übertreffen will. Nein, aber aus einem neuen Verständnis heraus, wie sich Unternehmen finanzieren müssen. Die Banken ziehen sich zunehmend aus der Unternehmensfinanzierung zurück. Gerade mittelständische Unternehmen, die in der Vergangenheit ihre Finanzierungen über Sparkassen und andere Institute gesichert wussten, sind heute gezwungen, nach Alternativen Ausschau zu halten. Dieser Zwang trifft auf der Seite der Kapitalgeber, Funds auf deren Notwendigkeit zur Geldanlage; der Geldanlagedruck ist hier groß – Weiterlesen …

Finanzierungsfragen werden hier beantwortet . . .

. . . wie z.B. nach der richtigen Struktur einer Finanzierung, welche Voraussetzungen muss ein Unternehmen mitbringen, um heute überhaupt eine Finanzierung zu erhalten, wie muss das Management aufgestellt sein, welche Märkte werden aktuell von Investoren bevorzugt und für welche Märkte interessieren sich Investoren aktuell praktisch nicht, muss ich als Eigentümer bzw. Initiator Eigenmittel mitbringen und wo bekomme ich möglicherweise Unterstützung, welche Investoren spreche ich an und wie tue ich das? Wir beantworten Ihnen diese Fragen und erarbeiten zusammen mit Ihnen die auf Sie zugeschnittene Finanzierungslösung.

Ihr Management Buy Out

Übernehmen Sie das Unternehmen, für das Sie bisher gearbeitet haben. Sie waren bisher der Meinung Ihnen fehle das Kapital dazu? Weit gefehlt. In der Regel werden MBO (Management Buy Out oder Management Buy in) nur zu einem Bruchteil mit dem Privatvermögen der Geschäftsführung finanziert, ein großer Teil der Finanzierung wird durch Finanzinvestoren, wie Funds oder Family Offices und  Banken gestemmt, daher kommt der Begriff Laverage Buy Out oder Laverage Buy In da es eine Firmenkauf  mit einem Hebel, dem Leverage ist. Der MBO eignet sich besonders für Unternehmensnachfolgen. Der Alteigentümer sucht einen Nachfolger, will also Weiterlesen …

Werden Sie Ihr eigener Chef

Wir besorgen Ihnen die Gesellschaft und das Kapital dazu. Gleichgültig ob Sie das Unternehmen für das Sie gerade arbeiten übernehmen wollen (Management Buy Out – MBO), in ein Unternehmen einkaufen wollen (Management Buy In – MBI) oder mit einer Geschäftsidee Ihr eigenes Unternehmen gründen wollen. All dies sind gangbare Wege, bei denen wir Sie professionell unterstützen, von der Suche eines geeigneten Unternehmens oder dessen Gründung, bis hin zur Strukturierung der Finanzierung, gleichgültig ob Sie mit erheblichen eigenen Mitteln ausgestattet sind oder nicht. Investoren und staatliche Institutionen können mobilisiert werden, um Ihnen den Traum vom eigenen Weiterlesen …

keine Angst vor Heuschrecken . . .

. . . wer mit ihnen umzugehen weiss, der braucht sie nicht zu fürchten. Einzig und allein an maximaler Rendite orientiert, sind „Heuschrecken“ klar einzuschätzen. Wer solch einen Finanzinvestor holt, der ist ja auch an nichts Anderen interessiert als an seinem Geld (dem Beteiligungskapital). So ist dieser auch an nichts anderem interessiert, als mit Ihrem Unternehmen einen möglichst großen Gewinn zu erzielen. Kein oder nur wenig Interesse an Ihren Befindlichkeiten, an Problemen, die Sie behindern Ihre Ziele zu erreichen, an der Belegschaft …. Eben das Gegenteil von Business-Angels bei StartUps. Aber Heuschrecken helfen eben auch Weiterlesen …

Wissen ist Macht . . .

. . . wie Inverstoren ticken, wie die Hidden Agenda gestrickt ist, das alleine macht Sie zum Sieger in der nächsten Projektfinanzierung. Das Finanzierungsumfeld hat sich radikal verändert. Der Grund: Es geht für einen Investor derzeit nicht mehr darum Geld zu verdienen, sondern sein Geld so anzulegen, dass er keines verliert. Damit ist es nicht mehr die Frage zu welchen Konditionen eine Finanzierung durchgeführt werden kann, sondern ob überhaupt. Die Zeiten, in denen man sich aufgemacht hat einen oder mehrere Investoren zu finden und auszuwählen sind vorbei. Es geht heute darum, sein Unternehmen so aufzustellen, Weiterlesen …

Rufen Sie uns . . .

. . . wenn Sie schon Monate damit verbacht haben, einen geeigneten Finanzpartner zu finden, nach einem Gespräch mit Investoren plötzlich nichts mehr von diesem hören, obwohl Sie das Gespräch doch für erfolgreich gehalten hatten, Sie Finanzierungsberater oder Vermittler beauftragt hatten, die aber bisher keine Finanzierung zustande gebracht haben. Wir helfen Ihnen, die 7 wesentlichen Fehler auf dem Weg zu Ihrer Finanzierung zu vermeiden. Wir wissen wie die Investoren ticken.

Zuerst raten dann vermitteln

Wenn Sie glauben wir nehmen den Hörer ab und rufen einen “Finanzierungsfreund” an, der genau auf Ihr Projekt gewartet hat, dann drücken Sie lieber gleich die Reste Taste oben links. So etwas gibt es nur im Wunschland. Richtig ist, dass 95 % aller Finanzierungsanfragen im Nirwana landen, Monate und Jahre ….. warum, weil der Approach des Entrepreneurs nicht stimmt. Wenn Sie sich helfen lassen wollen, dann buchen Sie uns, dann wird Ihre Finanzierung richtig und schnell strukturiert, so wird dann auch etwas daraus. Und wenn das Projekt dann den richtigen Drive bekommen hat, dann vermittlen Weiterlesen …